Für Sie und unseren Thurgau

Das Beste aus dem Thurgau

Die gut gelaunten Gäste sitzen im Restaurant mit Blick auf den Untersee, bei Felchenfilets und einem Glas Müller-Thurgau. Wie schön ist doch unsere Schweiz, unser Thurgau! Und tüchtige Bauern bewirtschaften das Land. Ihre Produkte unterliegen strengen Vorschriften und Kontrollen. Das Resultat sind qualitativ hochwertige Erzeugnisse mit klarer Herkunftsdeklaration. Eine gesunde Ernährung ist garantiert, ein angemessenes Einkommen für die in der Landwirtschaft tätigen Frauen und Männer sollte es auch sein. Die meisten Schweizerinnen und Schweizer konsumieren die im Inland hergestellten Produkte. Sie wissen, dass sie bei jedem hier gekauften Käse, Speck, Schinken oder jeder Wurst, indirekt auch ihren eigenen Arbeitsplatz festigen. Denn sie sorgen dafür, dass die Steuereinnahmen von den der Landwirtschaft vor- und nachgelagerten Betrieben erhalten bleiben. Diese leisten einen wesentlichen Beitrag an unseren hohen Lebensstandard. Verwöhnen Sie sich und Ihre Freunde mit einem einheimischen Iselisberger oder den feinen Thurgauer Erdbeeren, die auch nach Erdbeeren schmecken. Nur das Beste aus dem Thurgau ist gut genug. Das gilt auch für Nähmaschinen.

Marcel Schenker, Kantonsrat, Frauenfeld

3 Jahren seither 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.